Wir freuen uns wenn Sie weiterhin bei uns im Laden Maske tragen.

 

Zum Schutz für die anderen Kunden und für uns hinter der Theke!

 

***

Unsere Öffnungszeiten während der Sommerferien 2022

(01.08. bis 12.09.2022)

KW 31 01.08.-07.08. Fr & Sa 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr

KW 32 08.08.-14.08. geschlossen

KW 33 15.08.-21.08. geschlossen

KW 34 22.08.-28.08. Fr & Sa 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr

KW 35 29.08.-04.09. Fr & Sa 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr

KW 36 05.09.-11.09. Fr & Sa 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr

Der Metzger Huber in Großdingharting, gleich neben dem Weiher, ist eine Metzgerei bei der das traditionelle Metzgerhandwerk gelebt wird. Rinder, Kälber und Lämmer schlachten wir selber, hier vor Ort. Die Landwirte, die alle hier aus der Umgebung sind bringen die Tiere selbst zu uns und begleiten das Tier bis zur Schlachtung. Dadurch sind die Tiere ruhiger und es kann zu unser aller Wohl stressfrei geschlachtet werden.

Die Region beschränkt sich auf die Landkreise "München-Land (Sitz der Metzgerei und Haupteinzugsgebiet), Bad Tölz, Weilheim, Starnberg und Rosenheim" Hieraus ergeben sich kurze Wege und wir wissen genau wo das Fleisch, das wir verkaufen und verarbeiten herkommt. Das Fleisch und die Wurstwaren, die Sie in unserem Laden erhalten, kommen aus regionaler ökologischer Aufzucht und Haltung.

Sie können Fleisch und Wurst von uns mit einem guten Gefühl genießen weil:

  • Die Tiere artgerecht gehalten und gefüttert werden

  • Es dem Schutz von Boden, Wasser und Luft dient

  • Keine Mineraldünger und Pestizide verwendet werden

  • Ohne Gentechnik gearbeitet wird

  • Kein Import Futtermittel und Antibiotika bei der Tierhaltung verwendet werden

Das alles ist zu unserem und zum Nutzen der Tiere. Das Fleisch schmeckt besser, hat einen höheren Nährwert und bessere Kocheigenschaften. Der Geschmack des Fleisches hängt nicht nur von davon ab von welchem Tier es stammt, sondern auch davon wie das Tier aufgezogen wurde und von der Schlachtung.

Unsere Schweine lassen wir von einem Partnerbetrieb schlachten, da dieser viel näher an den Schweinebauern gelegen ist, so haben die Schweine maximal 45 Minuten Fahrzeit. Mit den Bäuerinnen und Bauern, die uns beliefern, stehen wir in regelmäßigem persönlichen Kontakt. Ihnen liegt die artgerechte Aufzucht und eine gesunde Natur und Umwelt genauso am Herzen wie uns. Alle Fleisch- und Wurstwaren sind aus eigener Produktion, lediglich ein kleiner Teil des Sortiments, z.B. Saucen, Käse, Wein, usw. sind von ausgesuchten, regionalen Partnerbetrieben.

 

Wenn Sie sich für Fleisch aus naturgemäßer Tierhaltung entscheiden, leisten Sie einen aktiven Beitrag für eine gesunde Umwelt. Mit Ihrem Einkauf bei uns fördern Sie direkt die ökologische Landwirtschaft vor Ort.